Immobilie verkaufen

Die 8 häufigsten Fragen der Eigentümer.

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen und haben noch weitere Fragen? Wir beantworten gerne jede Frage zum Thema Immobilie verkaufen und sind persönlich für Sie da. Schreiben Sie oder rufen Sie uns direkt an. 

Der Wert Ihrer Immobilie hängt von vielen Faktoren ab, wie Alter, Zustand, Größe, Ausstattung, Lage oder aktuelle Marktsituation. Aus diesem Grund kann keine genaue Antwort erfolgen. Gerne erstellen wir Ihnen gemeinsam mit unseren Spezialisten eine kostenlose und individuelle Immobilienbewertung. 

Oder: Nutzen Sie unseren Online-Service: Kostenlose Immobilienbewertung.

Ein professioneller Immobilienmakler kennt den lokalen Immobilienmarkt genau und ist in der Lage, einen realistischen Verkaufspreis zu ermitteln, der Ihrer Immobilien und dem Marktgeschehen gerecht wird und das in einer angemessener Zeit. Ein falscher Preis – egal ob zu hoch oder zu niedrig angesetzt – führt häufig zu Einbußen für den Eigentümer. Ihre Immobilie ist zu wertvoll für riskante Selbstversuche – hier geht es um viel Geld. Zudem ist der Verkauf einer Immobilie mit sehr hohem Aufwand verbunden. Eigentümern fehlen oft die Zeit und die Kenntnisse, den sich stellenden Aufgaben angemessen widmen zu können.
 
Die volle Unterstützung und die Marketingmaßnahmen, die einen zügigen Verkauf erst möglich machen, sind mit hohen Investitionskosten für die Vermarktung verbunden. Werbung, Internet, Anzeigen oder mögliche Fahrtkosten. Diese wird ein Makler nur aufbringen, wenn eine realistische Chance besteht, diese Kosten auch zu refinanzieren.
 
Sie sparen sehr viel Zeit und Nerven, denn die ganzen Telefonate, Beantwortung der E-Mails, Erstellung des Exposees oder die Besichtigungstermine können sehr anstrengend werden und man verliert den Überblick, wenn man nicht jeden Tag mit dieser Materie konfrontiert wird.

Sie als Eigentümer bezahlen bei uns keine Provision. Somit entstehen für Sie fast keine Kosten. Die einzigen Kosten die entstehen können, sind für die Beschaffung von Unterlagen über die Immobilie wie die Flurkarte, bemaßte Grundrisse, Protokolle etc., wenn diese nicht in Ihren Unterlagen vorhanden sind. Den Grundbuchauszug besorgen wir und tragen die Kosten dafür.

Mit dem Makleralleinauftrag verpflichten Sie den Immobilienmakler für eine bestimmt, im Vorfeld ausgemachte Vertragslaufzeit zu intensiven Bemühungen, um den gewünschten Verkauf zu einem guten Abschluss zu bringen. Sie verzichten mit diesem Dokument darauf, andere Makler oder Dritte einzuschalten. Somit übernimmt dieser Immobilienmakler als einziger Immobilienmakler die Vermarktung Ihrer Immobilie.

Selbstverständlich können Sie das tun, jedoch zeigt sich nach unserer Erfahrung, dass sich eine solche Vorgehensweise für Sie als Eigentümer nicht auszahlt. Es führt zur Verwirrungen, wenn das Objekt von mehreren Immobilienmaklern vermarktet wird.

Unser Makleralleinauftrag hat i.d.R. eine Laufzeit von 3 Monaten und endet automatisch, ohne einer schriftlichen Kündigung. Individuelle Absprachen sind jedoch möglich.

Nach Abstimmung und Möglichkeit wird zeitnah ein Notartermin vereinbart und ein Kaufvertragsentwurf erstellt. Etwaige Wünsche oder Besonderheiten können im Kaufvertrag festgehalten werden. Wir kümmern uns um die gesamte Abwickung und sind auch beim Notartermin mit Ihnen dabei. Zusätzlicher Service: Gerne können wir Sie auch abholen und wieder heimbringen.

Mit der Aufnahme in die Interessentenkartei teilen Sie uns unverbindlich die Merkmale Ihrer Wunschimmobilie mit. Sobald wir ein geeignetes Objekt im Portfolio haben, setzen wir uns automatisch mit Ihnen in Verbindung. Sie erhalten zusätzlich auch Angebote von Immobilien, die wir aus Gründen der Diskretion nicht auf unserer Homepage oder auf sämtlichen Immobilienportalen bewerben. Lassen Sie sich noch heute über unseren Wunschimmobilien-Finder unverbindlich als Kaufinteressent in unsere Datenbank aufnehmen.

Menü schließen